15 Kilos Runter!

Tag 5- 15/11/06

Alles ok soweit. Schön brav eingehalten, keine Süßigkeiten oder Weissmehl oder sowas. Aber ich denk das wird nicht viel bringen. Ich will Ergebnisse sehen!

Deswegen werde ich am Samstag, den 18.11. (Freitag is noch Wien Ausflug = Starbucks) damit beginnen. Dann werdet ihr auch schon ein neues Programm in dem Blog finden, dieses is zwar ok aber zeitlich unmöglich einzuhalten... V.a. der Sport.

Bisous 

15.11.06 14:43, kommentieren

Tag 3- 13/11/06

Frühstück: Jogurt mit Apfelstücken

Mittag: Spinat mit Erdäpfeln und Suppe

Abend: 2 Dinkelbrote mit fettarmen Schinken und Käse

aber dann...

Italienischkurs: Unzählige Grissini, Mandelkuchen

und daheim weils eh scho wurscht war: Apfelkuchen

tssss

Allerdings gehts morgen weiter, Apfelkuchen hat nicht geschmeckt und die Grissini auch nur aus Höflichkeit gegessen und um nicht nur so mitm Prosecco herumzustehen (jaaa, das is ITALIENISCHKURS!!)

Sport: NIENTE

13.11.06 21:46, kommentieren

Tag 2- 12/11/06

Is ja gestern ganz gut gelaufen, vor allem am Abend hab ich ausser 2 Dinkelbroten mit Aufstrich und 2 Äpfeln nichts gegessen (und das mag für mich was heissen!). Ausserdem h ab ich den ganzen Tag gelernt und anstatt Chips oder Nüsse (--> Fett!!) zu knabbern warns Karottenstifte mit philadelphia balance +g+.

Heute hab ich ausserdem erst ein 0,5%Fett Naturjogurt mit 2Äpfeln gegessen.

Nur der Sport hinkt noch nach, gestern hab ich absolut nimma können nach stundenlangem lernen. who cares....

Mittags und Abends hab ich dann jeweils 1 Putenbrust mit Naturreis gegessen und- muss ich gestehen- ein Packerl Grissini.

Dafür ist die Fitness nicht  zu kurz gekommen, 1h Cindy Crawford Fitnessprogramm.

 

12.11.06 10:29, kommentieren

Tag 1- 11/11/06

Heute beginnts also +gg+... Hab in der Früh allerdings schon meine erste Hürde zu überwinden gehabt- müssen die Eltern gerade an so einem Tag das Frühstück beim Bäcker kaufen? Milchweckerl, Mohnweckerl adé... Gott sei dank war auch ein Sonnenblumenkernweckerl dabei, mit Philadelphia und Käse...

Das erste Mal auf die Waage gestellt hab ich mich auch, SCHOCK!
Vor allem das Körperfett hab ich viiiiel zu lange ausser Acht gelassen... Erbärmlich!

Nächste Woche schauts da schon gaaanz anders aus.... hope so...

11.11.06 08:46, kommentieren